Jan 15, 2007

Mein erster Tag bei Pixar

Wow!

Das war er also mein erster Tag bei Pixar! Kann mich mal bitte jemand kneifen, ich glaubs naemlich immer noch nicht.
Jetzt sitze ich also wirklich hier an meinem neuen Arbeitsplatz und schaue runter in die riesige Eingangshalle mit allem drum und dran. Das Luxo Cafe mit allem was der Magen so begehrt, ein Muesliraum mit 20 verschiedenen Sorten und natuerlich den ganzen anderen Spielerein wie Billardtisch, Kicker und Tischtennisplatte. Eben haben zwei Leute einfach ein Badmaintonnetz in der Mitte der Halle aufgebaut und gespielt. Unvorstellbar!
Ach ja, wo wir gerade bei unvorstellbar sind ... als ich gerade unten ein Muesli gefuttert habe kam einfach mal schnell Brad Bird auf einem Scooter vorbeigeduest. Swuuuuusch ... und weg war er wieder.
Naja auf jeden Fall wurde mir heute erst mal das Gebaeude gezeigt und ein toller E-Pass verpasst womit ich jetzt ein offizielles Mitglied der Pixar Familie bin. Leider darf ich hier nicht mal halb so viel erzaehlen, wie ich gerne wollen wuerde aber zum neidisch machen reichts ja :). Ich kann nur sagen freut euch auf den naechsten Kurzfilm der mit Ratatouille rauskommen wird. Genial!
Leider habe ich bis jetzt noch keine funktionierende Digicam um Fotos zu posten aber ich hoffe dass sich das in 2-3 wochen aendern wird. Ich darf allerdings sowieso nur an wenigen bestimmten Orten Fotos machen.
Ansonsten war ich am Samstag abend nach meiner Ankunft schon ein bissel San Francisco erkunden. Meine Mitbewohner und ich haben schon mal einen naechtlichen Abstecher zur Golden Gate Bridge gemacht und bei ILM vorbeigeschaut. Der Joda Springbrunnen ist zwar ziemlich cool aber ich glaube nicht dass sie DAS HIER schlagen koennen!
So dann solls das erstmal gewesen sein fuer heute.
Alles in allem ein ziemlich schraeger aber unglaublich netter Haufen Menschen hier.

Bis denne
Euer Alex

3 comments:

The Art of PhilipHartmann said...

An dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch von mir und ein verdammt kauf dir ne digicam..damit man hautnah dabei sein kann
wünsch dir viel erfolg und erzähl mal was du so da machen musst..
Gruß
Philip

katinkaja said...

he alex-tiger...das ist ja pfui was du da veranstaltest...ohman, du machst normalsterbliche neidisch...und dann auch noch strenge geheimhaltung oder wasßgibs ja wohl nich:) ich glaub da muss ich mal persönlich vorbeischauen :) Halt die ohren steif,hab spaß und sei umarmt
bis bald kate

Scheppi said...

heidiho du schweinebacke. ich hab irgendwo im netz schonmal nen cooles bild von der kantine mit nem koch vorm feuerofen gesehen. und diese cornflakes-bar auch. du sitzt also am fenster zur haupthalle oder wie. cool, kannste nix verpassen.

keep on posting, god job man